Als White-Label-Ticketing-Lösung bietet euch tickettoaster mehr Flexibilität und lässt euch unabhängig von Dritten agieren. Anders als bei herkömmlichen Ticketing-Anbietern habt ihr mit tickettoaster von A-Z alles selbst in der Hand. Eure Daten gehören euch alleine, der Shop und eure Tickets kommen in eurem Design daher, die Finanztransaktionen laufen (ausser im Full-Service Tarif) direkt auf eure eigenen Konten und ihr allein entscheidet über Kontingente, welche Karten wo zu kaufen sind und welche Maßnahmen zu welchen Kosten durchgeführt werden sollen. Die Kurzfassung: Ihr seid euer eigener Chef auch beim Ticketing.

Für eure Besucher beginnt die Veranstaltung schon mit dem Ticketkauf. Wenn ihr diesen selbst durchführt, steht ihr von Anfang an im direkten Kontakt mit ihnen und habt damit die Chance zum Aufbau eines echten Dialogs und zur Imagepflege eurer Veranstaltung. Mit tickettoaster begleitet ihr eure Gäste vom Ticketkauf bis weit nach der Veranstaltung und könnt damit langfristig beeinflussen, wie sie euer Event wahrnehmen.

tickettoaster passt sich individuell an eure Situation und Ansprüche an. Dafür bieten wir drei klar definierte Tarifmodelle mit unterschiedlichen Selbermach-Anteilen. Einen Überblick über unsere Tarife findet ihr hier. Darüber hinaus gibt es keine monatlichen Gebühren, Grundgebühren, Mindestabnahmemengen oder ähnliches.

Ja! Zum einen werden die Tickets direkt bei euch auf eurer Website gekauft und nicht auf der Seite eines Drittanbieters, auf der viele andere Veranstaltungen in eurer Nähe angeboten werden. Zum anderen habt ihr mit tickettoaster die volle Kontrolle über eure Preise und die Vorverkaufsgebühr gehört euch allein – auch bei Onlinetickets. Dazu kommen jede Menge Möglichkeiten für zusätzliche Einnahmen, z.B. durch Merchandise-Verkauf, kostenfreier Einbindung eigener (lokaler) Vorverkaufsstellen und vieles mehr.

Je nachdem für welches Modell ihr euch entscheidet:

Bei den Tarifen Self-Service und Self-Service Plus laufen alle Finanztransaktionen mit euren Käufern immer direkt über eure eigenen Konten. Ihr habt alle Einnahmen aus den Ticketverkäufen also immer direkt zur Verfügung.

Beim Tarif Full-Service übernimmt tickettoaster die Abwicklung der Finanztransaktionen für euch. D.h. die Zahlungen eurer Käufer laufen zunächst auf die Konten von tickettoaster. tickettoaster zahlt wöchentlich (am Freitag) ab 250,00 € Umsatz die Wocheneinnahmen abzgl. der System- und evtl. Zahlungsgebühren an euch aus. Liegt euer Wochenumsatz unter 250,00 € zahlen wir bei Erreichen von 250,00 € Umsatz die Einnahmen abzgl. der System- und evtl. Zahlungsgebühren an euch aus.

Mit tickettoaster könnt ihr euren Kunden die Wahl lassen – alle gängigen Zahlungsweisen sind möglich:

  • SEPA-Lastschrift/Bankeinzug
  • Vorkasse per Überweisung
  • SOFORT-Überweisung
  • Giropay
  • Kreditkartenzahlung
  • PayPal

Ja, mit tickettoaster gibt es die freie Auswahl: Ob Online-/Print@Home-Tickets zum Selbstausdrucken, Handy-Tickets („Wallet“-App) oder konventionelle Hardcover-Tickets – alle erdenklichen Varianten sind möglich.

Um eure eigenen Hardcover-Tickets zu drucken braucht ihr nicht in teure Hardware zu investieren, sondern benötigt nur einen handelsüblichen Laserdrucker und die tickettoaster Ticket-Rohlinge. Wir helfen euch gerne bei der Erstellung eines individuellen Ticketdesigns. Benötigt ihr eine Gestaltungsvorlage für eure Druckerei? Kontaktiert uns gerne.

Für Veranstaltungen jeder Größe haben wir die passenden Werkzeuge für reibungslose Abläufe und die volle Kontrolle am Einlass:

  • Gästeliste – ideal für Seminare, Partys und kleine Events bis zu 50 Gästen
  • unsere kostenlose iOS- & Android Apps für den Einlass von Konzerten, Messen, Clubs und Ausstellungen
  • die “tickettoaster Box” mit Hochleistungsscannern und WLAN-Routern für große Konzerte, Fußballspiele und Festivals gibt es ab 2.500 Gästen kostenfrei

Übrigens: Ihr könnt auch einfach einen handelsüblichen USB-Barcode-Scanner an euer Notebook anschließen oder die Webcam eures Notebooks nutzen und über den Menüpunkt "Einlass" in eurem tickettoaster-Admin die Tickets direkt am Rechner prüfen.

Wer möchte, kann bei tickettoaster innerhalb einer Stunde mit dem Ticketverkauf starten. Einfach auf einen kostenlosen Account eröffnen, in aller Ruhe austesten und ein Tarifmodell auswählen – jederzeit kündbar und ohne Verpflichtungen. Mit unserem Einrichtungsassistenten konfiguriert ihr euren Ticketshop in Null­kom­ma­nichts. Alle relevanten Informationen werden in wenigen Schritten abgefragt. Noch schnell das Logo hochladen und eure Farben festlegen – fertig ist euer Ticketshop!

Wir haben unsere Software so konzipiert, dass ihr ohne Vorkenntnisse innerhalb kürzester Zeit den gesamten Funktionsumfang nutzen könnt: Eigenes Shop- und Ticket-Design? Per Theme-Editor in Null­kom­ma­nichts an eure Gestaltung angepasst. Zahlungsabwicklung? In wenigen Schritten eingerichtet. Und auch alles andere erklärt sich von selbst oder per Online-Assistent.

Emotionale Bilder einbinden? Eure Sponsoren begeistern? Das geht ganz einfach mit dem Ticketeditor von tickettoaster. Erstellt eure individuellen Tickets, die eure Gäste glücklich machen. Steigert so die Vorfreude auf eine unvergessliche Veranstaltung.

Gerne helfen wir euch bei dem Design eurer Hardcover-Tickets, beraten euch bei der Auswahl der Sicherheitsmerkmale und kümmern uns – wenn gewünscht – um die komplette Abwicklung des Herstellungsprozesses eurer Tickets.

Wir helfen euch gerne bei der Einrichtung eures eigenen tickettoaster Shops. Sprecht uns einfach an.

Mit tickettoaster könnt ihr ganz einfach Tickets an eigenen Vorverkaufsstellen verkaufen, ohne in teure (Kassen-)Hardware investieren zu müssen: ein handelsüblicher Laserdrucker und PC mit aktuellem Browser reichen aus. Ihr könnt beliebig viele Vorverkaufsstellen an den tickettoaster anbinden. So erreicht ihr eure Gäste genau da, wo sie sind.

Das Einrichten einer Vorverkaufsstelle ist für euch kostenlos.

Ja, ihr könnt Tickets entweder direkt aus dem Barverkauf verkaufen oder ihr verwendet die Abendkassen-Funktion im tickettoaster um mit wenigen Klicks alle relevanten oder verfügbaren Tickets auszudrucken. So bietet ihr den besten Service für Kurzentschlossene.

Ja, mit tickettoaster ist es ganz einfach Dauerkarten oder Abonnements zu verkaufen. Kartendesign auswählen, Veranstaltungen anlegen und zu einer Dauer-/Abokarte zusammenfassen – so bindet ihr eure Fans langfristig an euch.

Auch das Anlegen eines Kartendesigns z.B. für Karten im Scheckkarten-Format ist möglich.

Mit der Saalplanfunktion ist es möglich die Tickets sitzplatzgebunden zu verkaufen – vom kleinen Festsaal bis zum Fußballstadion.

Mit tickettoaster begleitet ihr eure Gäste vom Ticketkauf bis weit nach der Veranstaltung und könnt damit langfristig beeinflussen, wie sie euer Event wahrnehmen. Da gehört passendes Merchandise selbstverständlich mit dazu. Einfach die gewünschten Artikel im tickettoaster anlegen und mit einem Klick freischalten – so bindet ihr eure Kunden noch enger an euch.

Intelligente Routinen erlauben es euch, aufwendige Aufgaben wie die Abwicklung von Lastschrift-Zahlungen, Kontoauszugsimporten, Mahnläufen und Versandjobs mit nur wenigen Klicks zu erledigen. Kontrollmechanismen garantieren dabei höchste Zuverlässigkeit. Die Bestellabwicklung ist – je nach Bestellaufkommen – innerhalb weniger Minuten erledigt und ihr habt mehr Zeit euch auf das Wesentliche zu konzentrieren. Und wenn es euch mal zu viel wird, wechselt einfach in den Full-Service-Modus und tickettoaster kümmert sich um die Zahlungsabwicklung und den Versand.

Ja. Diese können mit einer “Wallet”-App für iOS und Android direkt auf das Smartphone genutzt werden. Am Einlass kann das Ticket direkt vom Handydisplay gescannt werden.

tickettoaster ist modular und flexibel und kann von uns jederzeit angepasst werden. Über die Jahre haben wir viele individuelle Prozesse & Schnittstellen im tickettoaster abgebildet. Beispiele dafür sind die Anbindung regionaler Verkehrsverbände mit dem das Ticket auch als Fahrkarte genutzt werden kann oder eine Anbindung an ein bestehendes Warenwirtschaftssystem. Gerne erfüllen wir auch euren Wunsch. Kontaktiert uns einfach, wir helfen euch gerne weiter.